Offene Sprechstunde und Beratung

 

Jedes fünfte Kind in Tübingen ist von Armut betroffen. Wir beraten gerne, wenn Sie von Armut betroffen sind. Denn wir sind TAPs. Das heißt, wir gehören zu den Tübinger Anprechpartner (=TAP) und beraten über Angebote gegen Armut.

 

Jeden Mittwoch von 11-12 Uhr ist offene allgemeine Sprechstunde

Dieses Angebot richtet sich an Bewohnerinnen und Bewohner aller Altersgruppen aus der Südstadt. Wir bieten Unterstützung und Begleitung bei Antragstellungen, Bewerbungen, Fragen des alltäglichen Lebens, Suche nach Rat und Hilfe in belastenden Lebenssituationen.

Jeden Montag von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist die Sprechstunde unserer Anlaufstelle "Frühe Hilfen".

Hier bieten wir Beratung und Begleitung für Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre. mehr

Alle Beratungen erfolgen durch eine Pädagogin und sind vertraulich. Beratungstermine zu anderen Zeiten nach Vereinbarung. Kontakt Terminvereinbarung